Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch
  • Styleguide
-

Mit großen Schritten in den Winter: Angesagte Schuhtrends für Ihn

Regen, Hagel, Schnee … alles perlt von ihnen ab. An wasserdichten Winterstiefeln kommt in der kalten Jahreszeit niemand vorbei. Doch auch stiltechnisch haben die aktuellen Winter-Modelle einiges zu bieten.

 

Zeitlose Klassiker erhalten ein Trend-Update, vormals funktionales Schuhwerk wird urban interpretiert und alles dazwischen darf sein. Hybride sind nicht nur geduldet, sondern ausdrücklich erwünscht. Wir zeigen Ihnen, von welchen Modellen Sie diesen Winter mindestens ein Paar im Schrank haben sollten. Für Stil und Komfort auf Schritt und Tritt!

 

How to wear

Rahmengenähte Herrenstiefel sind die idealen Begleiter für den Winter. Dabei sollte die Hose den Schuh nicht verdecken. Egal, ob Schnürstiefel, Chelsea oder Desert-Boot. Nach dem Motto „zeigt her eure Knöchel“ am besten mit Chinos oder Cordhosen in 7/8-Länge oder Krempel-Optik kombinieren.

Weiterer Style-Trend diese Saison: der modische Twist. Elegant figurbetonte Looks brechen mit derbem Schuhwerk für lässige Winter-Vibes.

 

Naturburschen aufgepasst

Inspiriert von Hiking-Wear und Retro-Hype setzen gefütterte Schnürboot-Varianten auf maskuline Lässigkeit und Alpinen-Chic. Dank Ösen-Schnürung, robuster Profilsohle und angesagter Retro-Optik, lässt es sich im Wander-Look auch stilsicher durch die Innenstadt spazieren.

Um den Look jedoch nicht zu sehr ins Rurale abrutschen zu lassen, sollte der Rest des Outfits eher klassisch und schlicht gewählt werden.

 

Einer, der immer geht

Was ist der Schuhklassiker für Gentlemen schlechthin? Richtig, der Chelsea Boot. Sein puristisches Design veredelt jeden Look und lässt sich ebenso zur Buntfaltenhose, wie zu Denim oder zum Anzug tragen. Während Modelle aus Wildleder denen in Glattleder optisch zwar eindeutig überlegen sind, punkten Zweitere durch mehr Winterfestigkeit und einfachere Pflege.

Besonders rauchige Lederfarben, wie Grau-, Blau- und Brauntöne, auch gerne im Materialmix mit Strick oder Glattleder, stehen dieses Jahr modetechnisch im Fokus. Farblich abgesetzte seitliche Gummibund-Einsätze und gemusterte Zugschlaufen am Schaftende setzen modische Akzente.

 

Urban Chic

Ebenfalls elegant kommt der Desert-Boot, auch George Boot genannt, daher. Bequem, strapazierfähig und zeitlos zählt dieser ikonische Herrenstiefel seit den 50-ger Jahren zu den beliebtesten Stiefelmodellen.

Dank kürzerer Schaftlänge und knapp angesetzter Schnürung ist der einstige Soldatenstiefel bestens für formelle Anlässe und Office-Besuche geeignet. Gekonnt schafft der Desert-Boot den Spagat zwischen smart und casual, erfüllt er doch den gängigen Business-Dresscode.

Nasskaltem Wetter trotzt die knöchelhohe Stiefelette jedoch nur in gefütterter Version mit Lammfell im Schuhinneren und rutschfester Gummi-Profilsohle.

Titelbild: Boots Fabiano Ricci EUR 259.–

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Die besten Weinbars Deutschlands

Anstoßen auf das Leben – Das sind die Top-4 der besten Locations und Lieblingsplätzchen Deutschlands. Genuss pur!

Grey for every day

Warum Grau jetzt unsere Lieblingsfarbe wird? Sie komplettiert elegant, mit vornehmem Understatement unsere Herbst-Winter-Styles.

Das duftet nach Winter

Fruchtig, herb, würzig und mit einem Hauch Melancholie. Fünf exklusive Herrenparfums für die kalte Jahreszeit.

Nach oben