Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch
  • Labels to watch
-

Markenportrait: Dondup

Viel mehr als ein kurzlebiger Trend: Eine starke Vision für die Zukunft und der Wunsch, Modegeschichte zu schreiben, ist bezeichnend für das charakterstarke Label.

 

Abenteuerlustig und immer authentisch treffen bei Dondup Innovation und Experimentierfreude auf „Made in Italy“-Prädikat. Was daraus entsteht ist ein selbstbewusster Style, bravourös realisiert, dank exquisiter Stoffe und meisterhafter Schnittführung.

 

Quintessenz des Italian Chic

Im Jahr 1999 im italienischen Fossombrone gegründet, entwarf Dondup anfangs nur Damenmode, machte sich kurz darauf aber auch mit seinen eindrucksvollen Herren- und Kinderkollektionen einen Namen.

Hohe Maßstäbe in punkto Qualität und Verarbeitung sowie ein origineller und doch zeitloser Stil prägen die Aussage des italienischen Premium-Labels. Traditionelle Handwerkskunst und Innovationsgeist treffen bei Dondup zusammen.

Was entsteht, ist detailorientierte, leicht exzentrische und zugleich zwangslos elegante Kleidung, vielseitig genug, um die meisten Lebensbereiche abzudecken. Alltagsorientiert, bürotauglich und überdies unschwer elegant interpretierbar.

Foto: Rollkragenpullover EUR 399.–, Hose EUR 269.–, beides von Dondup

 

Tribut an die Jeanskultur

Dem Prinzip des buddhistischen Lamas Mingyar Dondup folgend, legen die Gründer des Labels, Massimo Berloni und Manuela Mariotti, großen Wert darauf, alle Menschen als gleichwertig zu betrachten, unabhängig von ihrem Glauben, ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft.

Die Jeans als Symbol für Gleichheit, da gleichermaßen von jedem tragbar, legte den Grundstein ihres Schaffens und steht noch immer im Zentrum ihrer Kreationen.

Eine wahre Hommage an die Denim-Kultur, mit einer besonderen Liebe zum Detail und passgenauen Schnitten, die bekannt dafür sind, das Beste aus jeder Silhouette herauszuholen. Unkonventionell und ehrgeizig, das volle Potenzial auszuschöpfen, wird die World Brand nicht müde, ihre Denim-Ikonen noch weiter zu perfektionieren.

 

Worldclass-Denim

Was in den 90er Jahren in Fossombrone lokal begann, expandierte schnell über die Provinzen von Pesaro und Urbino hinaus. Mit der Übernahme 2021 durch den Private-Equity-Fond „Made in Italy“ wurde die Unternehmensstruktur neu definiert, wodurch sich das Label unter der Leitung von Matteo Anchisi zu einem global agierenden Unternehmen entwickeln konnte.

Mittlerweile zählt Dondup zu den führenden Konfektionsmarken auf dem zeitgenössischen Markt. Für eine bessere Zukunft erfüllen die Dondup-Kollektionen den Global Organic Textile-Standard (GOTS).

Dieser gilt als führendes Zertifikat für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern sowie höchste umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette.

Titelbild: Pullover EUR 289.–Jeans EUR 399.–, beides von Dondup

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Das duftet nach Winter

Fruchtig, herb, würzig und mit einem Hauch Melancholie. Fünf exklusive Herrenparfums für die kalte Jahreszeit.

Mit großen Schritten in den Winter: Angesagte Schuhtrends für Ihn

Von welchen Modellen Sie diesen Winter mindestens ein Paar im Schrank haben sollten.

Traumdestination: Ostfriesische Inseln

Eine Auszeit auf einer der sieben Inseln Ostfrieslands inspiriert, belebt und lädt zum Träumen ein. Die Highlights.

Nach oben