Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch
  • Places to be
-

Frankreichs Juwelen

Bei 4.500 Kilometern Küste samt traumhaften Stränden und wunderschönen Städtchen ist es gar nicht so leicht, sich für einen Urlaubsort zu entscheiden…

 

Frankreich bietet eine unglaubliche Vielfalt an Traumdomizilen, die sich paradiesisch vor Entspannungssuchenden ausbreitet. Die schönsten Plätzchen und tollsten Küstenabschnitte:

 

1. Côte d´Azur

Definitiv kein Geheimtipp, aber immer wieder beeindruckend – die Côte d´Azur. Dieser Ort gilt als Inbegriff von Luxus. Hier regiert Extravaganz, die Schönen und Reichen, Prominenz und Glamour sind hier zuhause.

Kein Wunder, denn glasklares Wasser, feinste Strände und erlesene Kulinarik ziehen hier in den Bann. Monaco, Nizza, Cannes, Saint-Tropez und Toulon sind Orte, die zum Verweilen einladen. Tipp: Der Strand La Croisette ist ein ganz besonderes Highlight!

Foto (c) Frenjamin Benklin on Unsplash

Foto (c) Matthew DeBlieux on Unsplash
Titelbild (c) Frenjamin Benklin on Unsplash

 

2. Côte Basque

Willkommen im Mekka aller Wellenreiter! Wer das Surfen liebt oder es vielleicht zum ersten Mal ausprobieren möchte, kommt um die Region nicht drumherum.

Der Strandabschnitt gehört zu den begehrtesten Surf-Metropolen überhaupt und lockt mit wunderbaren Ortschaften, die konträrer nicht sein könnten: Bayonne gilt hier als Heimat der berühmtesten Chocolatiers, während Saint-Jean-de-Luz und Biarritz als sehr edle und elegante Küstenstädte gelten.

Foto (c) Caroline Hernandez on Unsplash

Foto (c) Les Argonautes on Unsplash

 

3. Côte de Lumière

Sie heißt nicht umsonst so, denn der französische Name bedeutet „Küste des Lichts“ – und wer hier urlaubt, wird schnell merken warum: Die weitreichenden Strände, die die Badeorte säumen sind strahlend goldgelb.

Die Städtchen rundherum sind keine Metropolen, versprühen aber umso mehr Charme, verzaubern mit heimeligem Ambiente und maritimen Flair. Tipp: In den schroffen Felsen verstecken sich zum Teil Traumbuchten, die der Karibik Konkurrenz machen. Die Stadt Nantes ist ganz in der Nähe.

 

4. Côte de Granite Rose

Eine Top-Sehenswürdigkeit! Die rote Farbe der Felsküste ist nirgendwo anders auf der Welt in dieser Form zu finden und liegt in der Bretagne, im Nordwesten Frankreichs. Unglaubliche Naturspektakel säumen das Wasser. Romantisch, idyllisch und einzigartig.

Tipp: Unbedingt Lannion oder Morlaix besuchen. Übrigens: der Küstenabschnitt liegt Cornwall genau gegenüber!

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Beste Pairings zu Shorts

Sie feiern ihr Comeback und das absolut verdient, wie wir finden. Bermudas und Shorts gelten als echte Allrounder.

Die teuersten Gewürze der Welt

Geschmacksexplosion gefällig? Fünf exklusive Gewürze, die herkömmlichen Speisen das gewisse Etwas verleihen.

Capsule Wardrobe – das steckt hinter dem Trend

Weg von überquellenden Kleiderschränken und schnelllebigem Modekonsum.

Nach oben